Fahrradtour der Leichtathleten

Weißwasser, Dienstag 07.Septemebr 2021

Wie die Organisatoren mitteilen, findet am Sonntag den 19. September die allseits beliebte Fahrradtour der Leichtathleten der TSG KwBx/Weißwasser statt. Treffpunkt ist das Vereinshaus, Abfahrt ist 10 Uhr (pünktlich). Ziel der Tour ist ....., natürlich geheim. Im Anschluß setzen wir uns alle zusammen um Gegrilltes, Kuchen, Bierchen, Sektchen zu konsumieren, vielleicht auch den absoluten "Burner" Bowle. Und jetzt der Hammer: für alle Teilnehmer ist die Tour kostenfrei! Damit soll erreicht werden, eine möglichst hohe Teilnehmerzahl zu erreichen, trotz Corona!

Grafik: istakphoto.com

36. Friedenslauf

Weißwasser, Sonntag 05.September 2021

Nach zwei Jahren Pause, 2019 zu hohe Waldbrandgefahr und 2020 Corona Pandemie, hat die TSG Kraftwerk Boxberg/ Weißwasser zum 36. Friedenslauf geladen. Nach Beendigung des Fürst Pückler Pokals gab es jetzt im kleineren Rahmen diesen Lauf. Teilgenommen haben insgesamt beachtliche 40 Läuferinnen und Läufer, wobei der Jüngste Valentin Böse aus Niesky nicht einmal 4 Jahre ist.

Bei idealen Laufbedingungen 12°C, kein Wind, kein Regen, keine Sonne, liefen die Teilnehmer auf Distanzen von 2, 5 oder 10 Kilometern. Bei den Kindern siegte über 2 Km Konstantin Morgenstern von der einheimischen TSG in 09:27 min bei den Jungs und Anni Funke vom SV Döbern in 11:05 min bei den Mädels. Bei den 5 Km der Damen siegte Ivett Bernhard in 23:25 min vor ihrer Vereinkamaradin Daniela Robel (23:47 min) beide vom SV Döbern. Das männliche Pendant gewann Georg Rabe vom Altra Red Team/ O-See Sports in sportlichen 18:09 min vor Ted Hallwas (TSG KwBx/Weißwasser) welcher mit 18:37 min zu Buche lief. Bleiben noch die 10 Km zu erwähnen: hier gewann bei den Frauen Sophie Döring (Laufteam TU Bergakademie Freiberg) in 49:03 min und bei den Männern Daniel Seher von der Laufbewegung Weißwasser in 37:33 min.

Pünktlich zur Siegerehrung, durchgeführt vom Cheforganisator Thomas Böse, kam dann auch die Sonne raus, so daß die Läuferschar bei wunderschönem Wetter ihre Urkunden entgegen nehmen konnte. Auch wieder hervorragend organisiert, die Imbissversorgung durch die Frauen der TSG. Alles in allem ein gelungenes Laufevent, welches wiederholt werden könnte. Recht herzlich bedanken möchten wir uns beim SV Döbern, welcher mit einer Vielzahl an Teilnehmern am Start war.

Text und Bilder: Thomas Noack

Ergebnis

Laufwertung FDL 050921.pdf
PDF-Dokument [29.6 KB]

Auf die Plätze, fertig, los – aber vorerst nur für die Bagger

Weißwasser, Montag 23.August 2021

Im Stadion der Kraftwerker in Weißwasser haben derzeit nicht die Vereinssportler, sondern die Bauarbeiter das Sagen. Die Traversen sind bereits abgerissen, auch der Belag von der Wettkampfbahn wurde abgetragen. Der Aufbau der neuen Bahnen hat bereits begonnen, wie man beim Blick über den Zaun feststellen kann. Das in die Jahre gekommene Stadion soll umgebaut und saniert werden. Zuletzt war der Pflegeaufwand für die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes extrem hoch. Die Arbeiten, welche die Stadt Weißwasser in Auftrag gegeben hat, sollen bis Mitte Oktober abgeschlossen werden. Text: Regina Weiß, Foto: Im Stadion der Kraftwerker in Weißwasser herrscht eine rege Bautätigkeit, Joachim Rehle (beide Lausitzer Rundschau); Bilder 2-5: Thomas Noack

Deutsches Sportabzeichen 2021

Weißwasser, Montag 19.Juli 2021

Auf Grund des Stadionumbaus finden die Sportabzeichenabnahmen in der Turnhalle bzw. auf dem Sportplatz der Oberschule Weißwasser in der Lutherstraße statt. Hier die Termine: jeweils Donnerstag 29.07.; 26.08.; 23.09. von 16:30 bis 18 Uhr. Am 08.Oktober 2021 soll die Wiedereröffnung des Stadions der Kraftwerker erfolgen. An diesem Tag findet die Sportabzeichentour des DOSB und der feierliche Geburtstag der TSG statt, welche im Februar 50 Jahre alt geworden ist. Zur Info: dafür werden alle Prüfer des Vereins benötigt.  Die Schwimmtermine sind folgende: Mittwoch 28.Juli im KiEZ Weißwasser, Mittwoch 26.August ebenfalls im KiEZ und am Donnerstag den 21.Oktober 2021 in der Schwimmhalle Weißwasser, sofern es Corona zuläßt!

Die letzte Chance des Jahres das Sportabzeichen abzulegen besteht am 28.Oktober 2021 im Stadion der Kraftwerker.