Renovierungsarbeiten

Weißwasser, Mittwoch 27.Juli 2022

Von Montag bis Mittwoch gestalteten Simone Noack und Andrea Krampe unseren Aufenthaltsraum, um ihn nach vielen Jahren Nutzung aufzuhübschen. Zuerst galt es, alles Inventar auszuräumen, die Wände vorrichten und anschließend zu streichen. Nach Trocknung der Wandfarbe richteten beide diesen Raum ordentlich ein, in der Hoffnung auf ewiges Bestehen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Simone und Andrea für ihre ehrenamtlich geleistete Arbeit, welche doch recht gut gelungen ist. Dank gilt auch, für die technische Unterstützung Thomas Noack und meines Wissens hat Thomas Böse die Farbe besorgt, auch hier ein Dankeschön.

Kreis-, Kinder- und Jugendspiele (KKJS) 2022

Niesky, Mittwoch 22.Juni 2022

160 junge Sportler aus 13 Grund- und Oberschulen bzw. Vereinen kämpften bei warmen Temperaturen um die begehrten Medaillen des Oberlausitzer Kreissportbundes der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele. Alle Kids waren voll motiviert und traten in 40 Entscheidungen in 4 Altersklassen gegeneinander an. Am Ende hörte man mächtiges Geklimper und viel Edelmetall bei den Ein oder Anderen. Aus TSG-Sicht waren drei Athletinnen erfolgreich am Start, Clara Fuhrmann (W9), Vanessa Seidel und Ida Tschichholz (beide W10). Die Jüngste erreichte über 50m Rang 3 im Vorlauf mit 9,16s, bei den 800m lief sie 03:24,02min auf Platz 5 und beim Weitsprung hopste Clara mit 2,85m auf Platz 13, bleibt noch der Schlagballweitwurf mit einem 80gr Schlagball. Hier warf sie 12m und kam damit auf Rang 9. Bewerkenswert: Clara warf 3x diese Weite, quasi Punktlandung. In der Altersklasse W10 kamen Ida (9,72s, 4.) und Vanessa (9,60s, 5.) bei den 50m nicht über den Vorlauf hinaus. Im 800m Lauf holte sich Vanessa Seidel mit 03:12,45min die Silbermedaille und verwies ihre Vereinsfreundin Ida mit 03:18,89min (Platz 7) deutlich. Im Weitsprung ein ähnliches Bild, Ida Tschichholz mit 2,80m Rang 16 und Vanessa mit 3,35m Rang 7. Beim Schlagball warf Vanessa mit 6 Versuchen 17m und Ida erreichte 15,50m, damit kam die Eine auf Platz 8 und die Andere auf Platz 10. Damit wissen die jungen Damen wie es um ihren Leistungsstand bestellt ist, welcher nun den Trainingsbedarf grundiert. Erwähnenswert ist aber auf alle Fälle, daß nach sehr langer Zeit (und das ist nicht nur Corona geschuldet) endlich wieder Nachwuchsathleten und Athletinnen der TSG KwBx/Weißwasser an Wettkämpfen teilnehmen und so ziehen wir auch ein positives Fazit über die erreichten Ergebnisse. Text: Doreen Nitsche (LSV Niesky), Thomas Noack; Bilder: Andrea Krampe                                     Alle Ergebnisse sind im beigefügten Protokoll nachzulesen.

2022-06-22 KKJS NY Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [282.6 KB]